Loader
Schottischer Tag in den Schlossgärten Arcen
Schottischer Tag in den Schlossgärten Arcen

In den Niederlanden wird am 18. Juni der Vatertag gefeiert. Die Schlossgärten Arcen sind an diesem Sonntag die blütenreiche Kulisse für allerlei Mitmach-Aktivitäten im Stil der schottischen Highland Games. Neben zahlreichen Blüte-Highlights, der historischen Parkkulisse und inspirierender Gartenkunst gibt es an diesem Tag viel zu erleben!

An diesem Schottischen Tag in den Schlossgärten Arcen marschiert die ‚Venlo Caledonian Pipe Band‘ durch die schönste grüne Kulisse der südlichen Niederlande und werden die Besucher bei ihrem Spaziergang im Park von Dudelsack-Spielern und Trommlern überrascht. Die Tanzgruppe ‘Thistle Club of Scottish Country Dancing’ wird an diesem Tag zwei Mal eine Kostprobe der schottischen Tanzkunst darbieten. Das Turnierfeld verwandelt sich in den Austragungsort der Highland Games, bei dem die Väter ihre Kräfte bei diversen traditionellen schottischen Spielen zur Schau stellen können. Die Spiele können gemeinsam mit der eigenen Familie gespielt werden. Bei einer Whiskey-Verkostung kann schottischer Whiskey gekostet werden und erfährt man mehr über die Besonderheiten des Whiskey-Tastings. Wer es lieber süß mag, sollte die Fudge-Verkostung nicht verpassen. Diese Karamellbonbons werden in Schottland und Großbritannien nach alten, geheimen Familienrezepten hergestellt. Am Stand von Carlau Creatives werden kleine Gravierarbeiten und Textildrucke angeboten. So wie die uralten schottischen ‚Clans‘ mit ihren Familienverbänden können sich die jüngsten Besucher an einer Bastelecke ein eigenes Familienwappen ausdenken und auf ein Waffenschild malen. Auch eine kleine Schafherde und ihr Hund werden an diesem Tag ihr Können beweisen, gemeinsam mit dem Schafhirten werden einige Aufgaben demonstriert. Mehr zum Event