Loader
BeschreibungBilderKarte

moyland-1.jpg

Die Flora ist der Botanische Garten der Stadt Köln. Er zeigt mehr als 10.000 heimische und exotische Pflanzenarten teils im Freien und teils in Gewächshäusern. Mittelpunkt der 1864 eröffneten Anlage ist das ebenfalls Flora genannte Festhaus, das ursprünglich als Palmenhaus errichtet worden ist. Nach mehreren Erweiterungen hat der im Stadtteil Riehl gelegene botanische Garten heute eine Fläche von über 11 Hektar. Die Flora wurde 1862 bis 1864 nach Entwürfen Peter Joseph Lennés als Zier- und Lustgarten im Auftrag der „Flora- Aktiengesellschaft“ im Stil des Historismus angelegt. Im Mittelpunkt entstand ein repräsentativer Wintergarten
nach dem Vorbild des Londoner Crystal Palace und des Pariser Jardin d’hiver. Als Entrée bilden Fontänen und opulente Blütenpracht ein französisches Parterre. Auf der Südseite fließt im Stile italienischer Renaissance zwischen Laubengängen Wasser über eine fünfstufige Kaskade. Geschwungene Wege führen nach dem Vorbild Englischer Gärten zu herrlichen Solitärbäumen und zum Flora-Weiher. 1906 entstand dort zur Deutschen Kunstausstellung der Frauen-Rosenhof von Joseph-Maria Olbrich mit dem „Roten Garten“, einem Jugendstilgarten. 1914 öffnete im Norden der Flora der Botanische Garten der Stadt Köln. Zwischen den Weltkriegen wurden die Anlagen verschmolzen. Nach Zerstörung, Wiederaufbau und denkmalpflegerischer Instandsetzung bilden sie bis heute eines der schönsten Gartenensembles in Köln.

Besonderheit
Die Flora besitzt einen großen Bestand an exotischen Gehölzen, die um 1864 gepflanzt worden sind. Anhand von Themengärten kann der Besucher verfolgen, wie sich Gartenkunst in über 150 jähren verändert hat.

Fotos: Wowo2008 (Artikelseite); Doppelklecks; Karl-Udo Gerth, Pedelecs, Wowo2008 (Galerie), alle CC BY-SA 4.0, Wikipedia

Zur Webseite

Informationen

Typ
Botanischer Zier- und Lustgarten im Stil des Historismus,
Stilepoche: Gründerzeit /19. Jahrhundert

Besteht seit
1862-1864, 1914 Erweiterung durch Botanischen Garten
Schöpfer: Peter Joseph Lenné/ Peter Esser

Adresse
Flora und Botanischer Garten
Am Botanischen Garten 1a,
50735 Köln-Riehl

Zugang
öffentlicher Eintritt/Person

 

 

 

https://www.koelnkongress.de/de/locations/flora-koeln.html